KULTURBUHNE2021

Ab 11. Juni 2021

Fr. + Sa. 17-21 Uhr
So. 15 - 19 Uhr

Kulturbühne Bad Nenndorf – Live-Konzerte im Biergarten auf der Esplanade

Ab Freitag, 11. Juni 2021 heißt es zwölf Wochen lang immer freitags bis sonntags: Bühne frei für Rock und Folk, Jazz und Swing, Spaß und Unterhaltung!

17 Acts und 36 Live-Konzerte
Bis zum 29. August 2021 spielen für Sie auf der Kulturbühne im Biergarten der Wandelhalle regional bekannte Künstler:innen wie die Schaumburger Rock & Soul Formation Simply ‘splendid, die Ska-Band Bad Nenndorf Boys und ihr musikalischer Ableger The Fiddling Lads mit irischem Folk-Sound. Fans handgemachter Akustik-Musik können sich z.B. auf Sänger und Gitarrist Jez King, das Acoustik-Duo Under Prescher in verschiedenen Besetzungen und den Musiker Patrick Lück freuen, der Coversongs von Rock bis Pop seinen eigenen Stil verpasst.

Mit Schwung durch den Sommer!
Lässiger Jazz und rauschender Swing stehen mit Das Taschengrammophon, Vito, FILOU und Knut Richter & Band auf dem Programm. Für Spaß und lustige Unterhaltung sorgt das Duo Lui & Fiete mit seinem „Küstenspaß von der Waterkant“. Klassische Unterhaltungsmusik mit Themennachmittagen von Musicalmelodien bis zu den größten Schlagerhits lässt das Pannonia Kurensemble erklingen.

Ticket-Info
Der Eintritt ist kostenfrei, um eine Spende am Ende der Veranstaltung wird gebeten. Gespielt wird von Freitag, 11. Juni bis Sonntag, 29. August 2021 immer freitags und samstags zwischen 17:30 und 20:30 Uhr sowie sonntags von 15:30 bis 18 Uhr. Das Service-Team der Wandelhalle Bad Nenndorf sorgt für frisch zubereitete Snacks, leckere Getränke, Kaffee und Kuchen. Der Biergarten öffnet jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Eine Tischreservierung ist nicht nötig. Sollte das Wetter zu schlecht sein, finden die Konzerte nicht statt.

Kulturbühne-Programm

  • Fr. 06. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Pannonia-Ensemble – Film- und Musicalmeldien

Sie soll der Entspannung von Körper und Seele dienen, die Gesundheit fördern, ist eher heiteren Zuschnittes und spricht naturgemäß ein breites Publikum an: die Kurmusik. Das Pannonia-Ensemble wird geleitet vom gebürtigen Ungar György Kovacs, der selbst Klarinette studierte und sein Diplom an der Franz Liszt Musikhochschule in Budapest ablegte. Verschiedene musikalische Richtungen werden den Gästen von Profi-Musikern in den unterschiedlichsten Instrumentenbesetzungen dargeboten.

  • Sa. 07. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Band „Gimme your Harp“

Was als ein einziger Gig zu Weihnachten geplant war, mündete in dem Trio „Gimme your Harp!“. Die drei Musiker Walter Gautschi (Bluesharp), Marcus Feuerstein (Cajon, Percussion) und Stephan Bruhn (Gesang und Gitarre) aus Celle und Bad Nenndorf. Interpretieren bekannte, aber auch weniger bekannte Songs aus Blues, Rock und Folk in einer minimalistischen, aber mitreißenden Besetzung. Mal melancholisch und romantisch - mal mit Power und Druck zum Mitsingen und Mittanzen. Die Combo kann sich auf jedes Publikum und jeden Anlass einstellen und ist in der Auswahl ihrer Titel sehr flexibel.

Zu dem Repertoire von Gimme your Harp! gehören Songs von Bob Dylan, Bruce Springsteen, Mumford and Suns und mit einer Akustik-Interpretation von Motörheads „Ace of Spades“ überrascht die Band immer wieder ihre Zuhörer. Das Spektrum reicht von Torfrocks „Volle Granate Renate“ bis zu Prince´s „Purple Rain“ und noch viel weiter.

Also: „Gimme your Harp!“

  • So. 08. August 2021: 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

Lui & Fiete – Küstenspaß von der Waterkant

Küstenspaß von der Waterkant. Zwei spaßige Herren aus dem hohen Norden bieten publikumsnahe Unterhaltung mit dem gewissen Schalk im Nacken. Sie singen auf platt, aber auch auf hochdeutsch und ganz ganz wenig auf englisch. Für chineisch hat es bis jetzt noch nicht gereicht.

Lieder wie „An de Eck steiht een Jung mit een Tüddelband“ , „Wir lagen vor Madagaskar“, „Karola Petersen“ , „Whisky in the Jar“ , „Rolling Home“ , „Rum aus Jamaika“ , „Auf der Reeperbahn Nachts um halb eins“ , „Tutti Frutti“, „Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren“ und vieles mehr singt Lui mit Leidenschaft und Hingabe und tobt sich dabei ordentlich aus. Fiete bedient dabei hochkonzentriert und immer mit gutem Seegang die Klimperkiste. Lui hat sich auf die Fahne geschrieben: er singt für´s Publikum, er singt für´s Fest, er singt weil´s ihm Freude macht!

  • Fr. 13. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Pannonia-Ensemble – Hits der 70er und 80er Jahre

„Kulturbühne mit Biergarten“ präsentiert an diesem Sonntag Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm aus den 70-er; 80-er Jahre mit der Pannonia Ensemble.

  • Sa. 14. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Patrick Lück

Seit 16 Jahren tourt der 41-jährige Mindener Patrick Lueck mit seiner Guitarre durch Deutschland. Egal ob Irish Pub, Stadtfest oder Kulturbühne – Patrick lebt Musik, liebt was er tut und verzaubert das Publikum mit seinem breiten Repertoire und seiner Ausstrahlung. Immer authentisch, immer echt, more than just music.

  • So. 15. August 2021: 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

The Fiddling Lads

„The Fiddling Lads“ bringen frischen Wind von der grünen Insel! Irish Folk kann traditionell sein oder eben auch ganz anders. Dieses Motto ist bei dieser brandneuen Band Programm: Traditionals, Rock oder Eigenkompositionen – alles ist erlaubt! Es gibt nur eine Bedingung: Es muss ins Tanzbein und ins Herz gehen! Hinter „The Fiddeling Lads“ stehen altbekannte Gesichter und durch ihre jahrelange gemeinsame Bühnenerfahrung versteht es die Band entsprechend gut, ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Und eins ist dabei völlig klar: Entertainment gehört zu einer guten Bühnenshow wie die Geige zu Irland!

  • Fr. 20. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Pressure & Tuthill

Pressure & Tuthill. Das sind der irische Musiker Paul Tuthill am Akkordeon und Gesang sowie Christian Prescher an Akustik-Gitarre, Gesang und Percussion. Mit ihren chilligen Sounds sorgen sie bei jedem Auftritt für gute Stimmung und einen unvergesslichen Abend. Das vielseitige Programm des Duos enthält neben vielen Rock- und Pop-Klassikern auch einige Oldies sowie irische Songs.

  • Sa. 21. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

CASH – a singer of songs

Eine musikalische Lesereise durch das Leben einer Ikone.

Johnny Cash gehört zu den Denkmälern der populären Musik. Bastian Semm fühlt sich seit frühester Kindheit der Musik von Johnny Cash verbunden und zeichnet nun dessen bewegte Lebensgeschichte unplugged nach. Hierzu entwickelt er ganz persönliche und intime Interpretationen dieser wundervollen Musik, verknüpft sie mit Auszügen aus Cashs eindrücklicher Autobiographie und dringt so tief in die Seele Johnny Cashs ein.

  • So. 22. August 2021: 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

Pannonia-Ensemble – Schlager-Nachmittag

Sie soll der Entspannung von Körper und Seele dienen, die Gesundheit fördern, ist eher heiteren Zuschnittes und spricht naturgemäß ein breites Publikum an: die Kurmusik. Das Pannonia-Ensemble wird geleitet vom gebürtigen Ungar György Kovacs, der selbst Klarinette studierte und sein Diplom an der Franz Liszt Musikhochschule in Budapest ablegte. Verschiedene musikalische Richtungen werden den Gästen von Profi-Musikern in den unterschiedlichsten Instrumentenbesetzungen dargeboten.

  • Fr. 27. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Pannonia-Ensemble – Die Welt der großen Musiker

Sie soll der Entspannung von Körper und Seele dienen, die Gesundheit fördern, ist eher heiteren Zuschnittes und spricht naturgemäß ein breites Publikum an: die Kurmusik. Das Pannonia-Ensemble wird geleitet vom gebürtigen Ungar György Kovacs, der selbst Klarinette studierte und sein Diplom an der Franz Liszt Musikhochschule in Budapest ablegte. Verschiedene musikalische Richtungen werden den Gästen von Profi-Musikern in den unterschiedlichsten Instrumentenbesetzungen dargeboten.

  • Sa. 28. August 2021: 17:30 Uhr - 20:30 Uhr

Jez King

Ein Mann eine Gitarre. Jez King, der charismatische Londoner mit der sanften Stimme, begeistert mit seinem breitgefächerten Repertoire an Coversongs ein ebenso breitgefächertes Publikum. Mit Coversongs von U2 bis Snow Patrol, von Jason Mraz bis Oasis trifft er für jede Situation die richtige Stimmung und sorgt für die passende Atmosphäre.

  • So. 29. August 2021: 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

FILOU

Weitere Informationen zum Programm folgen.

Häufige Fragen

Brauche ich ein Ticket und/oder eine Tischreservierung?

Nein, die Veranstaltung ist kostenfrei und Sie können ohne Reservierung zur Kulturbühne mit Biergarten kommen.

Wann ist Einlass und wann startet die Kulturbühne?

Freitags und samstags beginnt der Einlass um 17:00 Uhr, die Veranstaltung endet um 21:00 Uhr. Sonntags beginnt der Einlass um 15:00 Uhr, die Veranstaltung endet um 19:00 Uhr. Der Start des Musikprogramms ist eine halbe Stunde nach Einlass und endet etwa eine halbe Stunde vor Ende der Veranstaltung.

Was passiert bei schlechtem Wetter oder zu gutem Wetter?

Wir spielen bei jedem Wetter! Wetterfeste Kleidung wird dementsprechend empfohlen. Bei Umwetter sagen wir die Veranstaltung ab, diese wird damit ersatzlos gestrichen. Infos finden Sie auf www.kurparkfeste.de, www.facebook.com/kurt.badnenndorf und www.instagram.com/kurt_badnenndorf/.

Wie viele Personen dürfen zusammensitzen?

Wie viele Haushalte zusammen Platz nehmen dürfen, hängt von den aktuellen Corona-Bestimmungen ab. Informationen zu den Schutzmaßnahmen sind auch www.zusammengegencorona.de nachzulesen.

Darf ich mein eigenes Essen und eigene Getränke mitbringen?

Nein, es werden Getränke und kleine Snacks (süß/salzig) bereit gehalten.

Gibt es barrierefreie Wege?

Die Esplanade ist barrierefrei zu erreichen. Der Kurpark selbst ist ebenfalls barrierefrei gehalten.

Wo befinden sich die Ein- und Ausgänge?

Der Ein- und Ausgang befindet sich auf der Esplanade und ist eindeutig ausgeschildert.

Benötige ich einen negativen Schnelltest für meinen Kulturbühnen-Besuch?

Bei einer Inzidenzzahl über 35 und über 50 benötigen die Gäste einen bei Einlass max. 24 Stunden alten, negativen PCR-Test, der in einem zugelassenen Testzentrum durchgeführt wurde. Dazu zählen z.B. das Testzentrum in der Wandelhalle Bad Nenndorf, im Haus der Begegnung oder das Drive-in Testzentrum bei Möbel Heinrich. Kinder bis einschließlich 14 Jahren benötigen grundsätzlich keinen Nachweis über einen negativen PCR-Test. Keinen negativen Test vorweisen muss außerdem, wer bereits komplett durchgeimpft ist und die letzte Impfung zum vollständigen Schutz zwei Wochen her ist (der vollständige Schutz tritt je nach Impfstoff nach ein oder zwei Impfungen ein) oder von Covid-19 genesen ist und eine Bescheinigung vom Gesundheitsamt vorweisen kann, die aussagt, dass die Infektion nicht länger als 6 Monate her ist. Zur Kontaktverfolgung bei entsprechender Inzidenz und eventuell auftretenden Corona-Infektion bieten sich die LUCA- und die Corona-Warn-App an. Gäste, die keine dieser Apps nutzen bzw. kein Smartphone besitzen, werden vom Personal vor Ort um die Erfassung ihrer Kontaktdaten gebeten.

Wie werden die aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen umgesetzt?

Am Ein- und Ausgang halten wir Desinfektionsspender vor. Wir bitten alle die aktuellen AHA-Regeln einzuhalten.

Muss ich einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Ja, bitte tragen Sie während der gesamten Einlasssituation Ihren Mund-Nasen-Schutz und setzen ihn erst auf Ihrem Platz ab. Sollten Sie Ihren Platz wieder verlassen, z.B. um ein Getränk zu holen oder die Toiletten aufzusuchen, setzen Sie den Mund-Nasen-Schutz bitte wieder auf. Dies gilt auch beim Verlassen des Biergartens.

Wie wird die Rückverfolgung einer möglichen Infektionskette sichergestellt?

Zur Kontaktverfolgung bei entsprechender Inzidenz und eventuell auftretenden Corona-Infektion bieten sich die LUCA- und die Corona-Warn-App an. Gäste, die keine dieser Apps nutzen bzw. kein Smartphone besitzen, werden vom Personal vor Ort um die Erfassung ihrer Kontaktdaten gebeten.

Gibt es öffentliche Toiletten?

Ja, die WCs sind vor Ort ausgeschildert.

Dürfen wir während des Kulturbühnen-Events Handyaufnahmen (Video/Foto) machen?

Das Fotografieren und Filmen während des Events ist erlaubt, gerne könnt ihr eure Aufnahmen auf www.facebook.de/kurt.badnenndorf und www.instagram.de/kurt_badnenndorf mit uns teilen.

Ihre Nachricht an uns:

Sie haben Anregungen, Kritik oder Lob?
Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Rückmeldung zu der Kulturbühne geben.

Zur optimalen Darstellung verwendet diese Seite Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.